Beratung und Bestellung: +49 2844 100    +49 2844 1015   Icon Email    Email

Was ist HDPE (High Density Polyethylen) ?

in FAQs
Logo HDPE
Logo HDPE

Schwach verzweigte Polymerketten, daher geringe Dichte zwischen 0,940 g/cm³ und 0,970 g/cm³, („HD“ steht für „high density“). Große Zug- und Reissfestigkeit. Matte Oberfläche; hohe Festigkeit bei niederen Stärken, Knister-/Rascheleffekt. Durch geringste Biegsamkeit und Dampfdurchlässigkeit hauptsächlich in der Spritzfolien-Extrusion im Einsatz. Steifere und knisterndere Haptik als bei LDPE-Folien. HDPE ist nicht schrumpfbar. HDPE kann aufgrund der hohen Reißfestigkeit und Stabilität in sehr dünnen Stärken produziert und verarbeitet werden. Der Schmelzpunkt liegt bei 128 °C bis 136 °C. Temperaturbeständig von -50 °C bis +100 °C. Dieses Polyethylen wird bei uns nicht eingesetzt.

Weitere Eigenschaften:

Wasserdampfdurchlässigkeit PE

Sauerstoff-Durchlässigkeit PE